Das Vater unser,

wie ein Hausvater das selbige seinem gesinde auffs einfeltigest fur halten sol. Vater unser der du bist im himel. Was ist das? Antwort. Gott wil da mit uns locken, das wir gleuben sollen, Er sey unser rechter Vater und wir seine rechte kinder, auff das wir getrost und mit aller zuversicht in bitten sollen, wie… Das Vater unser, weiterlesen

Der Glaube

Der Glaube, wie ein Hausvater den selbigen seinem gesinde auffs einfeltigest furhalten sol. Der Erste Artikel, von der Scheppfung. Ich gleube an Gott den Vater almechtigen, SCHEPFER himels und der erden. Was ist das? Antwort. Ich gleube, das mich Gott geschaffen hat sampt allen Creaturn, mit leib und seel, augen, oren und alle gelieder, vernunfft… Der Glaube weiterlesen

Die Zehen gebot,

wie sie ein Hausvater seinem gesinde einfeltiglich furhalten sol. Das Erst. Du solt nicht ander Götter haben. Was ist das? Antwort. Wir sollen Gott uber alle ding fürchten, Lieben und Vertrawen. Das Ander. Du solt den Namen deines Gotes nicht unnutzlich furen. Was ist das? Antwort. Wir sollen Gott fürchten und lieben, das wir bey… Die Zehen gebot, weiterlesen

ENCHIRIDON

Der kleine Catechismus fur die gemeine Pfarher und Prediger, Mart. Lu. Gedruckt zu Wittenberg durch Nickel Schirlentz. MDXXXI. MArtinus Luther allen trewen frumen pfarhern und Predigern. Gnad, barmhertzigkeit und frid in Jhesu Christo unserm Herrn.Diesen Catechismon odder Christliche lere inn solche kleine schlechte einfeltige form zu stellen, hat mich gezwungen und gedrungen die klegliche elende… ENCHIRIDON weiterlesen