Das Ander.

Moses mit den Gesetzestafeln

Du solt den Namen deines Gotes nicht unnutzlich furen.

Was ist das? Antwort.

Wir sollen Gott fürchten und lieben, das wir bey seinem namen nicht Fluchen, Schweren, Zaubern, Liegen odder Triegen, sondern den selbigen inn allen nöten Anruffen, Beten, Loben und dancken.



Rembrandt Harmensz. van Rijn: Moses mit den Gesetzestafeln

1659, Öl auf Leinwand, 168,5 × 136,5 cm
Berlin, Gemäldegalerie
Land: Niederlande (Holland)
Stil: Barock
[Rembrandt Harmensz. van Rijn. The Yorck Project: 10.000 Meisterwerke der Malerei, S. 9711 (c) 2005 The Yorck Project]

Schreibe einen Kommentar