Kategorien
Allgemein

Welche Ausgabe?

Welche Ausgaben gibt es, um sich mit Luther 1545 zu beschäftigen. Eine Auswahl.

„Mit diesem hochwertigen Druck im Leineneinband wird die Originalform der Lutherbibel nach der Ausgabe letzter Hand von 1545 in einem leicht verkleinerten Faksimiledruck neu zugänglich gemacht. Die zahlreichen Holzschnitte und Luthers erklärende Randglossen verleihen der Ausgabe einen zusätzlichen Wert.“

Luthers Übersetzung des Neuen Testaments ist mehr als die Übertragung des göttlichen Wortes in die Sprache seiner Zeit. Sie ist die Schöpfung eines sakralen Textes aus einem veränderten Glauben. Wesentliche Züge der Sprache des Reformators bleiben dem Leser modernisierter Luther-Ausgaben aber vorenthalten. Die vorliegende Edition bietet den Text in der ursprünglichen, frühneuhochdeutschen Sprachgestalt. Sie bewahrt auch uneingeschränkt die exegetisch intendierte Typographie des Originals.

Umschlagstext
Reclam Stuttgart
EAN: 9783150037416
(ISBN: 3-15-003741-7)

Mit dem „Evangelienbuch“ sollen die vier Evangelien nach dem originalen Luthertext „Ausgabe letzter Hand“ von 1545 (unrevidiert) einer breiten Leserschaft gut zugänglich gemacht werden.

Die Luthersche Bibel-Übersetzung folgt dem originalen Textbestand der Ausgabe letzter Hand (1545).

Die erste Version der eBiblia Germanica 1545 ist jetzt auf Amazon verfügbar. Enthalten sind alle Texte des Newen Testaments. Das Alte Testament folgt nach und nach. Fehler werden auch fortlaufend beseitigt.

Kritik und Anregungen sind herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar